Matthiaskirche 2

Vor dem Haupteingang findet ihr rechts über eurem
 Kopf eine Metallschiene in der Mauer eingelassen: die Sobernheimer Elle. Sie war früher das Längenmaß für die Marktleute zum Beispiel für das Abmessen von Stoff. Eine Sobernheimer Elle ist ungefähr 55cm lang.

Mit der Elle wird der Unterarm, vom Ellenbogen bis zu den ausgestreckten Fingerspitzen, bezeichnet. Aber da es ja unterschiedlich große Menschen mit unterschiedlichen Ellen gibt und gab, einigte man sich auf eine einheitliche Länge. Die Sobernheimer Elle kann aber länger sein als zum Beispiel die Kreuznacher Elle.

Wie werden stabile Mauern gebaut?

Mit einer ordentlichen Menge an Bauklötzen (Parketthölzern) probierten wir, stabile Mauern, Türme und Brücken zu bauen. Wenn die Hölzer (Steine) versetzt aufeinander gebaut werden, ist die Mauer sehr stabil. Werden die Hölzer nur übereinander gestapelt, fällt die Mauer viel schneller um. Probiert es mal selbst mit Bauklötzen oder Legosteinen aus.