Gemeindezentrum 1

Auf unserer Entdeckungstour fanden wir viele Skulpturen und Schriftzeichen. Wie kommen diese in den Stein?

Das konnten wir mit Kristina Lorentz (Bildhauerin + Designerin) am und im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde selbst ausprobieren und erfahren: Modellieren mit Schaumstoff und mit Ton, Ritzen und Zeichnen in Schiefertafeln und alle gemeinsam, Stück für Stück, am großen Sandsteinblock. Unser Kunstwerk könnt ihr im Garten am Ev. Gemeindezentrum sehen, neben dem jungen Apfelbaum.

Was ist Sandstein und wie bearbeitet man ihn?

Sandstein ist, wie der Name schon sagt, ein Stein, der mindestens zur Hälfte aus Sand besteht. Loser Sand verfestigt sich mit Ton, Geröll oder / und Silt (= ein Stoff zwischen gröberem Sand und feinerem Ton). Das dauert zwischen wenigen Jahrzehnten und mehreren Millionen Jahren.
Für unser Kunstwerk haben wir mit Knüpfel, Flacheisen, Spitzeisen und Zahneisen daran gearbeitet.